Live-Letter Teil 51

In diesem Letter geht es um neue Infos zu Patch 5.0 (Shadowbringers) und neue Job-Actions / Änderungen am Battle-System.
(gab leider starke Audio-Probleme, kann also sein, dass ich vll nicht alles richtig verstanden habe. Der Stream startete mit 55 Minuten Verspätung und dauerte 3 Stunden)

Änderungen am System

 
FATE-System Änderungen (in 5.0 Gebieten):

Neue Belohnungen statt EXP werden hinzugefügt.
Nach dem erfüllen bestimmter Aufgaben erhält man Items, die man bei Händler eintauschen kann.

 

 

Nebenquests:

Nebenquests in den neuen Gebieten sind Lvl-Synced. Ihr könnt alle Quests mit lvl 70 annehmen um eure Jobs zu lvln.
Alle Gegner werden auf euer Lvl angepasst.

Neue Art von Quests "Rollen Quests"
Die Geschichte der gefallenen Helden der Ersten Welt.
4 Storys: Pysischer Dps, Magischer Dps, Tank & Heal
Mindestens 1 der Quests muss abgeschlossen werden um die MainStory weiter zu machen.
*Die neuen Jobs haben Job-Quests von 60 - 70
*Alle Jobs haben eine neue Quest mit lvl 80

 

 

Sammler und Handwerker Quests:

5 Quest-Sets mit verschiedenen Storys.

3 Für Handerker, 2 für Sammler.
Dadurch erfahrt ihr auch mehr über die Geschichte der Ersten Welt.

 

 

User Interface (UI)

Ihr könnt euch zwischen der Dunklen-Version (standart) und der Licht-Version (Neu) entscheiden.

Cross-World Kontaktkreise können von 1 auf 8 erhöht werden.

Ziel-Informationen werden upgedated (zB statt 1% 0,8% Leben übrig)

Möbelvorschau wird hinzugefügt

...und vieles mehr

 

 

Änderungen am Battle-System

Lade-Attacken-System:

Manche Skills erhalten Ladungen für späteren nutzen

Ladungen bauen sich auf bis zu einem gewissen Limit

Skills erhalten einen gewissen Ladewert wenn deren Cooldowntimer auslaufen würde


zB: Ein Skill um nach vorn zu sprinten hat 30 Sekunden CD. Du nutzt ihn nicht und nach 30 Sekunden hat er 1 Ladung. Nach 60 hat er 2 Ladungen. Dann kannst du ihn direkt 2x hintereinander einsetzen.

 

 

Casting Unterbrechungs-System

"Stumm" wird wohl in PvE nichts mehr bringen?

Es wird leichter ersichtlich wenn ein Skill unterbrochen werden kann

Der Balken ist leicht umrandet.

Tanks und Pysische Fernkämpfer erhalten "Rollen-Kommandos" für diesen nutzen

Rollen-Kommandos werden zurückgesetzt auf normale Skills.
Neue Rollenkommandos werden durch normalen Lvl Aufstieg erlernt.

 

 

MP & TP System:

MP erhält einen Maxwert und TP wird entfernt.


Das Limit von MP sind 10.000.

Frömmigkeit erhöht nun nicht mehr die Maximale Mana, sondern erhöht die Mana die du während dem Kampf regenerierst (nur noch für Heiler)

Alle Skills, die TP brauchten, sind nun gratis.

 

 

Die Schwierigkeit des Equimpents wird für jede Rolle angepasst.

Die Hauptparameter können nicht mehr als Materia in Equipment eingefügt werden. (zB Heiler können keine Konstitutionsmateria im Schmuck tragen, um ihr Maximales Leben und ihre Verteidigung zu boosten.)
Die Main-Attriubute Materia wird nicht mehr erhältlich sein. (Stärke, Konstitution, Willenskraft....)
Schmuck und Gürtel werden nun mehr Materia-Slots haben.

 

 

Pet System

Das Pet-System wird überarbeitet (Beschwörer, Maschinist, Gelehrter)
Die Skills verschwinden aus der Pet-Leiste und können als Zusammengefasste Skills in die Skillleiste gezogen werden.

 

 

Sonstige Anpassungen:

Die Battle-System-Calculations werden angepasst und geändert.

Ketten-Bonus wird aus Dungeons entfernt. (eine Art EXP verlust? Sie meinten die Standart Exp wurden um den Wert angehoben.)

Der Maximale DMG wird von 999,999 auf 9,999,999 erhöht.

Der Gruppenbonus wird angepasst. (Parameter. Ein Tank gibt der Gruppe mehr Konstitution, Meele mehr Stärke etc..)

Die Rate mit welcher der Limitrausch gefüllt wird, wird angepasst (für 5.0 Regionen)

Es gibt jetzt am Lebensbalken eine Schild anzeige.


Erstes Stufe 80 Gear: GS 435 (Gesehen anhand Yoshidas-Job-Gear)
Als DPS 70.000 Leben (steigerung von 20.000)

 

 

Neue Job-Actions:

https://www.youtube.com/watch?v=jaGxC7wnBDo


Ich Bin Baff.. Meine Mainklassen sehen alle einfach Episch aus....
Und wie man im Video sieht, es gibt noch immer Tank-Stances.

 

Die Jobrollen werden Re-balanced.

Debuffs die zB Schnittschaden erhöhen oder Stichrestistenz senken werden entfernt.

Skill-Werte werden angepasst

Manche Skills werden entfernt

Der Dancer wird mehr ein Buffer.

 

Tankrollen:

Anpassungen um besser Maintank und Offtank festzulegen
Alle 4 Tanks werden fähig sein sowohl MT als auch OT zu sein.

Tanks werden Verteidigungsbuffs für Gruppenmitglieder haben
Es wird neue Skills geben mit denen der OT den MT unterstützen kann
Tanks haben auch weiterhin Buffs um sich selbst in der Verteidigung zu buffen
*Effizienz hängt von der Fähigkeit der Spieler ab

Die Offensive-Stance wird entfernt
Spieler müssen sich mit dem Aktivieren und Deaktiveren der Defensive-Stance spielen.
Gesenker Schaden, Gesenkter erhaltener Schaden oder erhöhtes Leben wird von der Defensive-Stance entfernt
Sie wird nur noch Aggro ziehen.
Anpassungen werden evt noch vorgenommen.

Skillrotationen ändern sich nicht zwischen MT und OT

Die "Tank Mastery" Eigenschaft wird hinzugefügt.
Reduziert erhaltenen Schaden um 20%
Bonus am Maximalen Leben und Schaden basiert auf verschiedenen Attributen.

 

Paladin:

Schwert-Eid wurde entfernt.
Erhält einen Dash-Skill
Spielweise ändert sich nicht.

 

Krieger:

Erlöster wurde entfernt
Spielweise ändert sich nicht.

Erhält einen starken Buff durch manche Skills
(immer noch einer der stärksten Schaden-Tanks)

 

Dunkelritter:

Dunkle Seite wurde entfernt.
Sozusagen wurde seine Dunkle Seite widerum nicht entfernt.

 

Revolverklinge:

Besitzt einen Selbstheilungsskill, HoT
Kann Kombos mit Muntition machen für Schaden
Ohne Munition entsteht beim Finischer ein Schild

 

Heiler-Rollen:

Heiler werden angepasst, damit sie in die "pure Heiler" Rolle passen.
Protes wird entfernt.
Neue Skills werden hinzugefügt, die in das Repetoire der Heiler passt.
Offensiv-Skills werden angepasst

 

Weißmagier:

Erhält einen weiteren Instantheal zum ausgleich der Cast Zeit anderer Skills.
Im höheren Lvl erhält er noch einen starken Schadensskill.

 

Gelehrter:

Die Fee wird angepasst.
Beide werden die gleichen Skills haben, man sucht sich nur noch die aus, die besser aussieht.
Direkte Heals und Schilde werden angepasst.

 

Astrologe:

Diurnal und Noctural sowie die Karten-Effekte werden angepasst.

 

 

DPS-Rollen

Konzept-Design wird mehr Traditionell und Mechaniken werden angepasst.

 

Mönch, Dragoon, Ninja, Samurai, Schwarzmagier, Rotmagier


Playstyle bleibt größtenteils gleich.
Mechaniken bleiben größtenteils gleich.

 

Barde, Maschinist, Beschwörer:

Maschinist erfährt große Änderungen. (Sie sagen, er ist fast wie ein neuer Job)
Barde und Beschwörer; Mechaniken werden teilweise gereworkt.

(Insgesamt:  einige Aufzählungen an Veränderungen/Anpassungen, da ich jedoch mit den englischen Skill-Namen nichts anfangen kann, kann ich dies hier nicht auflisten. Tut mir wirklich leid!)

 

Tänzer:

Der Tänzer kann ein Gruppenmitglied als "Tanzpartner" auswählen.
Wenn der Tänzer dann "Tanzschritte" macht, erhält der Tänzer & der Tanzparter die jeweiligen Buffs.
Wenn dein Tanzpartner einen Skill landet, erhält der Tänzer-Balken einen Stack.
Es ist wohl auch wichtig auf welcher Distanz zu dich zum Gegner befindest. Genau habe ich es jedoch nicht verstanden.
Würde halt sagen; Learning by Doing :3

 

Ankündigungen:

 
Brief des Produzenten 52:
Freitag, 14.06 um 22 Uhr GTM

 

Benchmark ist raus!